Ton, Wasser und Feuer

Dies sind die drei Elemente, neben der Handarbeit des Menschen, die für die Verarbeitung unserer Produkte verwendet werden.

Sobald der optimale Punkt des Tons erreicht ist, wird dieser in den verschiedenen Gussformen ausgebreitet, entnommen und gewaschen. Nach wenigen Tagen, wenn der Ton etwas härter ist, wird die Außenseite nach dem Absenken des Teils erneut gewaschen, und an der freien Luft unter sehr speziellen Bedingungen trocknen lassen. Nach dem Trocknen werden die Kanten geschliffen, und danach wird das Teil in den Ofen gegeben. Nach dem Brennen werden die Teile einzeln für die Palettierung eingestuft, unter Entfernung der fehlerhaften Teile.

Das Endergebnis unseres Produkts kann mit einer nachträglichen Behandlung bereichert werden, die von unserem Unternehmen empfohlen wird, was die verschiedenen Farbtöne des Tons zum Tragen bringt und sie vor möglichen und unerwünschten Flecken schützt. Diese Behandlung ist optional und nur für den Innenbereich.

Auf Grund des durchgehend handwerklichen und manuellen Verfahrens sowie der hervorragende Qualität seiner Produkte ist dieses Unternehmen das einzige in der Branche, das in den Register für Handwerksbetriebe der Región Murcia aufgenommen wurde, und zwar unter der Nummer EA-0008.00.