Auf Fliesen aus gebranntem Ton aufgetragen, als Fassadenziegel und ähnlichem, mit einem Farbton, der die natürlichen Ursprungsfarbe zum Tragen bringt. Keine Flecken durch verschüttete Lebensmittel, Öle, Fette, Likör, Wasser, Ton und anderen Schmutz, gleichzeitig tritt-, wasch-, scheuer- und verschleißfest, und KEIN ABBRÖCKELN.

VERWENDUNGSFORMEN

  • Vor der Verwendung auf dem Bau vollständig trocknen lassen (30 bis 60 Tage, je nach Umgebungstemperatur).
  • Die Baustellenreste mit 1 Teil Salzsäure (Ätzmittel) und 3 Teilen Wasser reinigen und sehr gut mit Wasser abspülen, bis keine Säurereste mehr zurückbleiben (dies würde das Trocknen und die Ausbildung der Eigenschaften verzögern).
  • 24 bis 48 Stunden perfekt trocknen lassen, bis keinerlei Wasserreste oder Feuchtigkeit zurückbleibt.

UNBEHANDELT

BEHANDELT

MANUELL HERGESTELLTE RUSTIKALE TONBÖDEN

Synthetisches Öl für Keramik “hohe Absorption” verwenden, eine erste Lage ausgiebig und gut verteilt mit dem Pinsel auftragen und bis zu nächsten Tag trocknen lassen (24 Stunden). Eine zweite und dritte Lage alle 24 Stunden normal und gut verteilt auftragen. Mit der dritten Lage wird die Fläche abgedeckt und glänzend; im Falle von sehr viel Absorption wird eine vierte Lage aufgetragen. Nicht mehr Lagen auftragen als notwendig. Reicht für 250 bis 400 Gramm pro Quadratmeter.

RESTAURIERUNG

Wenn nach einigen Jahren Verschleiß wegen häufiger Nutzung auftritt, und man die Flächen wie neu aussehen lassen möchte, muss man Tonböden mit konzentriertem Reinigungsmittel und Wasser reinigen, um den Schmutz und das Fett zu beseitigen, und sehr gut mit Wasser abspülen, bis alle Reste des Reinigungsmittels vollständig entfernt sind. Bis zum nächsten Tag trocknen lassen. Es ist nur eine Lage Öl erforderlich; bei viel Verschleiß muss eine zweite Lage aufgetragen werden.

SEHR WICHTIG

VOR DEM AUFTRAGEN JEDE FEUCHTIGKEIT VERMEIDEN (wie nicht getrockne Flächen, Wasserreste, Waschreste usw.). ZWISCHEN DEN EINZELNEN LAGEN MINDESTENS 24 STUNDEN TROCKNEN LASSEN. Andernfalls werden die Ergebnisse negativ sein.

ANMERKUNG: Die Behandlung ist optional. Das Öl kann glänzend oder matt sein. Die Behandlung wird für den Innenbereich empfohlen; für den Außenbereich muss sie länger erfolgen, da die Einwirkung der Sonne sehr ausgeprägt ist.